optacom VC-10-EL-Reitstock-Edition

Mit der VC-10-EL Reitstock-Edition ist das Messen von Glatt- und Gewindelehrdornen ein Kinderspiel.

Durch den auf der Basis mit Nullpunktspannung montierten Reitstock (mit 2 µm genauen Kreuzrollenführungen) und die zwei im Lieferumfang enthaltenen Zentrierspitzen, ist der Umbau auf verschiedene Durchmesser oder Längen in Sekundenschnelle erledigt. Eine Kalibrierung oder Ausrichtung nach dem Umbau auf einen anderen Durchmesser entfällt durch die Wechselgenauigkeit von unter 0,01 mm. Sie müssen nur noch die richtige Länge einstellen, den Dorn zwischen die Spitzen spannen und das Automatikprogramm starten - den Rest erledigt die optacom Gewindesoftware in Verbindung mit dem speziellen Gewindemessprogramm und dem integrierten autom. Y-Tisch vollautomatisch. Durch das integrierte Klick-it-System können Sie in Sekundenschnelle ebenfalls auf die Basis zum Messen von Lehrringen umrüsten.

Sie benötigen Unterstützung?

Hotline +49 (0)9729 90971-0
Oder schreiben Sie uns eine E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Messweg horizontal (X-Achse):
325 mm
Messweg vertikal (Z-Achse):
325 mm
Genauigkeit:
+/- (0,5 + L/100) µm
Geradheit:
+/- (0,5 + L/100) µm
Auflösung an der Tastspitze:
0,003 µm
Auflösung in X- und Z-Achse:
0,002 µm
Maximale Messkraft:
10 - 150 mN
Messgeschwindigkeit:
0,1 – 2 mm/sek (automatisch optimiert)
Radius der Tastspitze:
0,002 – 1 mm
Messbare Steigungen:
78° aufwärts; 87° abwärts

Lieferumfang: VC-10-EL, Industrie-PC mit TFT-Monitor, Maus, Tastatur, Windows-Betriebssystem, Software optacom contour, Kalibriernormal mit Zertifikat, zwei Stück Schnellwechselverschlüsse und zwei Stück Tastspitzen, YTA-25, Schnellwechselbasis, Basis mit Nullpunktspannung, Gewindebolzen-Set, Gewindeaufnahmenplatten-Set M1-M120, topdown-Modul und Reitstock, inkl. Gewindesoftware Professional.  Lieferung erfolgt ohne Gewindetastspitzen.

optacom GmbH und Co. KG

Dürrfelder Straße 18
97508 Obereuerheim

Telefon: +49 (0)9729 90971-0
Telefax: +49 (0)9729 90971-29

Kontakt

Hotline: +49 (0)9729 90971-0

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen